Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Der Countdown zur Ipfmesse 2018 läuft. Dieses Jahr gibt es erstmalig auf der Ipfmesse den Ipfmess-Shopper. Der Shopper überzeugt mit zeitloser und schlichter Eleganz. Die hochwertig verarbeitete Tasche mit dem Ipfmessherz als Blickfang ist während der Ipfmesse aber auch im Alltag ein trendiger Begleiter. mehr...
Meldung vom 18.06.2018

Filz-Schlüsselanhänger Ipfmesse

Der Countdown zur Ipfmesse 2018 läuft. Mit den neuen Schlüsselanhängern der Stadt Bopfingen kann man nicht nur während der Mess´, sondern das ganze Jahr über seine Verbundenheit und Begeisterung zur Ipfmesse zeigen. Das trendige Accessoire ist in den Farben blau und rot erhältlich und spiegelt so auch die Farben der Stadt Bopfingen wieder. Der Anhänger ist perfekt um Freunden, Familie oder sich selbst eine tolle Freude zu machen. mehr...
Hinweise und Tipps der Forstverwaltung im Ostalbkreis - In vielen Städten und Gemeinden des Ostalbkreises tritt der Eichenprozessionsspinner (EPS) dieses Jahr wieder gehäuft an Eichen in Wäldern, Parks und Gärten auf. Die Brennhaare der Raupen sind Auslöser von juckenden, entzündlichen Hautreaktionen oder können zu Atembeschwerden, Bindehautentzündung oder Schwindel und Fieber führen. Wegen zahlreicher Nachfragen bei der Forstverwaltung und den Städten und Gemeinden möchten wir Ihnen hier Auskunft zu den häufigsten Fragen geben. mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Wachkoma AktivPflege

Veranstalter:

Wachkoma AktivPflege

Veranstaltungsort:

Wachkoma AktivPflege

Veranstalter:

Wachkoma AktivPflege

Veranstalter:

Evang. Kirchengemeinde Trochtelfingen

Veranstalter:

Evang. und Kath. Kirchengemeinde Bopfingen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Endspurt beim Kreiselbau

Vollsperrung der B 29 im Zuge der Ortsdurchfahrt Bopfingen vom 23. bis 30. Oktober 2017 - Der Bau des Kreisverkehrs im Zuge der Ortsdurchfahrt Bopfingen steht kurz vor der Fertigstellung. Damit haben die baustellenbedingten Behinderungen bald ein Ende. Dennoch kommt es im Endspurt noch zu starken Beeinträchtigungen des Verkehrs in der Stadt. Zur Durchführung der letzten Baumaßnahmen muss die Ortsdurchfahrt Bopfingen vom 23. bis zum 30. Oktober 2017 vollständig gesperrt werden. Witterungsbedingt kann eine Verlängerung der Sperrung bis zum 3. November 2017 notwendig werden. Die Sperrung erfolgt von der Einmündung Jahnstraße bis Einmündung Kirchheimer Straße.

Aus Gründen der Sicherheit und der zügigen Fertigstellung gibt es leider keine andere Möglichkeit als die Vollsperrung. Deshalb bitten wir ausdrücklich nochmals um Verständnis und bedanken uns bei der Bevölkerung, den Firmen und den Anliegern sehr herzlich für die bisherige Geduld bei dieser großen Baumaßnahme.

Der überregionale Verkehr wird im besagten Zeitraum weiträumig umgeleitet, da es keine innerörtlichen Alternativen gibt. Für LKW sind die Ortsdurchfahrt und die innerörtliche Umleitungsstrecke vollständig gesperrt.

Der innerörtliche Pkw- und Bus-Verkehr wird über den Ipfmessplatz geleitet. Hier werden besondere Vorkehrungen zur Sicherheit der Fußgänger getroffen, da sich in diesem Bereich wichtige Schulwegverbindungen befinden. Hierzu zählen Maßnahmen der passiven Sicherheit, wie Zäune und Baken. Zudem wird die Stadt Bopfingen Sicherheitspersonal gerade während der Schulzeit einsetzen, um die aktive Sicherheit zu gewährleisten. Alle auch darüber hinaus gehenden Maßnahmen werden eng mit der Schule am Ipf abgestimmt.

Es wird um dringende Einhaltung der Verkehrsführung gebeten, da ansonsten mit einem Verkehrskollaps in Bopfingen zu rechnen ist.

Zur Einhaltung und Unterstützung der Verkehrsführung erfolgt ein verstärkter Einsatz des Polizeidienstes. Zudem werden dauernd Polizeikontrollen durchgeführt.

VERKEHRSFÜHRUNG:

Örtlicher Verkehr


LKW-Verkehr und LKW-Anliegerverkehr
Aus Richtung Aalen
• Abzweigung L 1070 Oberdorf/Kerkingen, L 1060 bis Abzweigung L 1078 Kirchheim/Bopfingen, B 29 Kreuzung Kirchheimer Straße
Aus Richtung Nördlingen
• In umgekehrter Richtung

Bitte weisen Sie Ihre Fahrer und Lieferanten ausdrücklich darauf hin, dass die Lindenstraße auf keinen Fall für LKW befahrbar ist, da die Brücke am Ipfmessgelände lediglich eine Tonnage von 7,5 Tonnen aufweist. Zudem ist LKW-Verkehr auf der Lindenstraße nicht zumutbar!

PKW-Verkehr/Busverkehr


Aus Richtung Aalen
• Abzweigung Jahnstraße über Ipfmessplatz und Lindenstraße bis Kirchheimer Straße und Kreuzung B 29 (nur Linkabbiegung) Aus Richtung Nördlingen
• Kreuzung Kirchheimer Straße über Lindenstraße und Jahnstraße bis Einmündung B 29

Für die Jahnstraße und die Lindenstraße werden auf gesamter Länge Halteverbote ausgeschildert.

Fußgänger

Die Lindenstraße wird aus Sicherheitsgründen größtenteils für den Fußgängerverkehr gesperrt und über die Gartenstraße geleitet. Ausgenommen sind hiervon natürlich die Anlieger. Die Jahnstraße ist für Fußgänger geöffnet.

Innenstadt

Die Durchfahrt Bachgasse zur B 29 wird aktiviert. Es kann jedoch nur rechts in die B 29 abgebogen werden. Die Innenstadt ist über die Kreuzung beim DRK / Bopfinger Bank sowie über die Verbindung in die Bachgasse erreichbar.

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Ihre Unterstützung!

Weitere Informationen:

Stadt Bopfingen
Herr Böhm
Telefon 07362 801-56
Mail: k.boehm@bopfingen.de

 
powered by KIRU