Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 21.07.2017

Bodenrichtwerte

Der Gutachterausschuss der Verwaltungsgemeinschaft hat am 31. März 2017 die nachstehend genannten Bodenrichtwerte gemäß § 196 des Baugesetzbuches (BauGB) in Verbindung mit § 12 der Gutachterausschussverordnung ermittelt. mehr...
Eine atemberaubende Kulisse, tolle Musik, überragende Künstler und ein tolles Publikum – all das boten die „Summer Vibes 2017“ mit Max Giesinger am vergangenen Samstag, 15. Juli 2017 im Bopfinger Stadtgarten. mehr...
Die „Bopfinger Sommerbühne“ hat sich mittlerweile fest als DAS Sommer- und Partyevent für Publikum unterschiedlichsten Alters in Bopfingen etabliert. Urlaubsflair und Summerfeeling unter Palmen vor der wunderbaren Kulisse der Bopfinger Stadtmauer holt den Süden in die Stadt. Spaß, Spiel und gute Unterhaltung warten auf Sie. Mit Live-Musik und Deep Summer DJ Sounds steht einer grandiosen Sommernacht nichts mehr im Weg. mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Sportgelände Schloßberg

Veranstalter:

FC Schloßberg

Veranstalter:

Liederkranz Trochtelfingen

Veranstaltungsort:

Ausflug

Veranstalter:

Kath. und Evang. Kirchengemeinde Bopfingen

Veranstaltungsort:

Michelfeld

Veranstalter:

Kirchengemeinde Aufhausen

Veranstaltungsort:

Gemeindehaus Kerkingen

Veranstalter:

Angelverein Kerkingen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Kinderferienbetreuung

Vom 14. August bis 1. September 2017 bietet das DRK zusammen mit der Stadt Bopfingen eine Kinderferienbetreuung im DRK-Jugendzentrum Bopfingen an. Das Angebot ist für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. Die Mindestanmeldezeit beträgt 5 Tage. Die Plätze sind begrenzt.

Das Anmeldeformular finden Sie hier (65,8 KB).


Planfeststellung für das Bauvorhaben „Bopfingen, Änderung des Bahnübergangs in Bahnkm 98,220 auf der Strecke 4710 Stuttgart-Bad Cannstatt – Nördlingen

Der Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahn-Bundesamtes, Außenstelle Karlsruhe/Stuttgart, vom 22. Mai 2017, Az. 591ppw/051-2300#018, liegt mit einer Ausfertigung des festgestellten Planes (einschließlich der Rechtsbehelfsbelehrung) in der Zeit vom 17. bis 31. Juli 2017 bei der Stadt Bopfingen, Amt für Stadtentwicklung, Bauwesen und Wirtschaftsförderung, Marktplatz 1, 73441 Bopfingen, während der Dienststunden (Montag bis Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr, Dienstag 16.00 bis 17.00 Uhr, Donnerstag 16.00 bis 18.00 Uhr) zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

Der Planfeststellungsbeschluss und der festgestellte Plan können auch nach vorheriger Terminvereinbarung beim Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Karlsruhe/Stuttgart, Olgastraße 13, 70182 Stuttgart, eingesehen werden. Mit dem Ende der gesetzlichen Auslegungsfrist von zwei Wochen gilt der Beschluss den Betroffenen gegenüber, an die keine persönliche Zustellung erfolgt ist, als zugestellt (§ 74 Abs. 4 Satz 3 Verwaltungsverfahrensgesetz).

Bopfingen, den 14. Juli 2017

gez. Dr. Gunter Bühler
Bürgermeister

 
powered by KIRU