Aktuelles aus Bopfingen

Die seitherige Verkehrsregelung am Kreisverkehrsplatz „Krone“ hat gezeigt, dass es zu erheblichen Behinderungen und gefährlichen Situationen gekommen ist, daher muss die Zufahrt zur Innenstadt und zum Schulzentrum geschlossen werden. mehr...
Verehrte Bürgerinnen und Bürger, am kommenden Sonntag ist Bundestagswahl. Die Wahllokale sind von 8.00 bis 18.00 Uhr durchgehend geöffnet. mehr...
Herzliche Einladung ins öffentliche Wahlcafé im Aalener Landratsamt zur Präsentation der Ergebnisse der Wahlkreise Aalen-Heidenheim und Backnang-Schwäbisch Gmünd mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Russi/Italien

Veranstalter:

Verein für Städtepartnerschaften

Veranstaltungsort:

Steigfeldhalle

Veranstalter:

Sängerkranz Unterriffingen

Veranstaltungsort:

TSV-Heim

Veranstalter:

TSV Trochtelfingen

Veranstalter:

Schwäbischer Albverein OG Bopfingen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Das Wetter in Bopfingen

Wetter in Bopfingen
6 °C
teils bewölkt
Wind W 11 km/h
Vorhersage für Sonntag
meist bewölkt
6 °C16 °C

Vorhersage für Montag
meist bewölkt
6 °C16 °C

Vorhersage für Dienstag
teils bewölkt
6 °C16 °C

Vorhersage für Mittwoch
teils bewölkt
7 °C18 °C

Vorhersage für Donnerstag
Regen
8 °C17 °C


Vorfreude auf die nächste Ipfmesse:

Ipfmesse - Kettenkarussell

06. Juli 2018

Countdown bis zur Eröffnung


Bopfingen - Stadt am Ipf

Bopfingen und der Ipf

Arbeitsplätze, Bauland, Schulen, Einzelhandel, Geschichte - Bopfingen, die ehemalige freie Reichsstadt mit ihrem Wahrzeichen, dem einzigartigen Ipf, bietet alle Vorzüge einer großen Kleinstadt.

Schauen Sie sich auf unseren neuen Internetseiten um!


Bundestagswahl

24. September 2017

Am heutigen Sonntag, dem 24. September 2017 findet die Wahl des 19. Deutschen Bundestages statt. Die Wahllokale sind noch bis 18.00 Uhr durchgehend geöffnet. Wir rufen Sie auf, Ihr Wahlrecht auszuüben. Wer nicht wählt, verzichtet auf das wichtigste Recht in unserem demokratischen Staatswesen.

Das Wahlergebnis in Bopfingen finden Sie heute gegen 20.00 Uhr an dieser Stelle.


Kultur-Events

März 2017 - September 2017

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.events-am-ipf.de.


"Rock & Pop" Schule Bopfingen


Vortrag von Pfarrer Michael Rau: Neues zum Ipf, dem Leben und der Politik zur Zeit der frühen Kelten

25. September 2017

Die Auswertung der Grabungen zur frühen Keltenzeit aus den vergangenen 20 Jahren haben einen enormen Erkenntniszuwachs gebracht. Für einen Zeitabschnitt von etwa 200 Jahren zwischen 600 und 400 v. Chr. lassen sich teilweise fast schon Umrisse der Politik nachzeichnen. Auch über das Leben der Menschen, den Verkehr und die Religion lässt sich inzwischen einiges berichten.   
Pfarrer Michael Rau fasst die verschiedenen Forschungsergebnisse zusammen und versucht daraus in aller Vorläufigkeit ein lebendiges Bild jener Zeit entstehen zu lassen.
 
Montag, 25.09.2017
19.00 Uhr
Schranne, Marktplatz 1, Bopfingen

Veranstalter: Förderverein Keltischer Fürstensitz Ipf und VHS Bopfingen


Kultur am OAG - "COMEDIA VOCALE"

5. Oktober 2017

Datum: Donnerstag, 05. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr 
Eintrittspreise und weitere Infos in Kürze!
Aula des Bildungszentrums in Bopfingen
 
So gar nicht altbacken präsentiert „Comedia Vocale“ nicht nur berührende Interpretationen moderner a capella-Boygroups, sondern auch Ohrwürmer der Comedian Harmonists. Die breite Palette an Stimmcharakteren bietet Vokal-Musik aus zwei Welten. Garniert mit modernen Spötteleien machen hohes gesangliches Niveau und Bühnenpräsens den Genuss akustisch und optisch unvergesslich.
 
"Kultur am OAG" in Zusammenarbeit mit dem Kolpingverein Bopfingen und dem Liederkranz Bopfingen.


40. Bopfinger Heimattage

6. bis 8. Oktober 2017

Datum: 6. Oktober 2017 bis 8. Oktober 2017
Beginn: 19:00 Uhr 
Auftakt bereits am Donnerstag, 5. Oktober 2017
Herbsthighlights zum großen Stadtfestival unterm Ipf
Bopfinger Innenstadt

Jedes Jahr lädt die Stadt Bopfingen mit den Heimattagen zum großen, herbstlichen Stadtfest ein, das sich längst zum Stadtfestival mit einem unglaublich vielfältigen Angebot entwickelt hat. Vom 06. bis zum 08. Oktober wird die Bopfinger Innenstadt zum Landsknechtslager, zur Kulturmeile und zur großen Bühne für gute Musik unterschiedlichster Genres.
 
KUNST / KULTUR / MITTELALTER / SHOPPING / KNEIPENTOUR / SHOWACTS / GAUMENGENÜSSE UND ROCK&ROLL:

Das breitgefächerte Kulturfest mit historischem Ambiente durch Landsknechtslager, historischem Markt und einermHandwerkergasse rund um den zentral gelegenen Marktplatz zieht jedes Jahr tausende Besucher zum umfangreichen Fest- und Kulturprogramm an. Die Dichte an Veranstaltungen lockt viele Künstler, Musikbegeisterte und Kulturinteressierte.

Das komplette Programm zum Durchblättern finden Sie hier im aktuellen Heimattage-Booklet (2,463 MB).

Weitere Infos finden Sie unter www.events-am-ipf.de.


Bopfinger Kneipentour "City Sounds"

7. Oktober 2017

Datum: 07. Oktober 2017
Beginn: 20:30 Uhr 
Auftakt bereits am Donnerstag, 05. Oktober 2017
Herbsthighlights zum großen Stadtfestival unterm Ipf
Bopfinger Innenstadt
 
Musik in den Ohren spielt eine zentrale Rolle bei den Heimattagen. Die Bopfinger Heimattage habe sich längst zum Stadtfestival mit einem bunten musikalischen Programm entwickelt. Am 07. Oktober wird die Bopfinger Innenstadt Bühne für gute Musik unterschiedlichster Genres. Die Bopfinger Kneipentour lädt Musikfans ein inmitten der atemberaubenden historischen Kulisse der Heimattage, zwischen Landsknechten und Feuershows Live-Musik vom Feinsten zu erleben. 

Tickets/Zutrittsarmbänder bereits im Vorverkauf kaufen und Rabatte sichern! Alle Infos finden Sie unter www.events-am-ipf.de.

Alle Infos zu den Bands und Locations finden Sie hier (421,9 KB).


Kunstausstellung zum Luthergedenkjahr 500 Jahre Reformation der Kreative ´88 im Rahmen der Heimattage "...und ich kann nicht anders!"

7. bis 31. Oktober 2017

Datum: 07. - 31. Oktober 2017
Vernissage: Samstag, 07. Oktober 2017 im Foyer des Rathauses
Beginn: 17:00 Uhr 
Ausstellung im Foyer des Rathauses Bopfingen sowie der ev. Stadtkirche St. Blasius
 
"...und ich kann nicht anders!" erinnert an Luthers historischen Gang vor der Wormser Reichstag. Sein Thesenanschlag, als Symbol für die Reformation, jährt sich in diesem Jahr zum 500. Mal. An diese Geschehen möchte die Ausstellung der Kreative ´88 anknüpfen und erinnern. Das Zitat wird gleichzeitig direkt in künstlerischer Perspektive transformiert. Denn auch die Kunst der Kreative ´88 hat traditionelle Werte als wichtige Basis und strebt dennoch und ganz selbst verständlich nach Neuerung und Freiheit, nach "Leben". 


Bopfinger Mundart und Kleinkunstbühne: Der Pfefferle und sein Ernst - "AUF AM SÜNDABÄNKLE"

10. November 2017

Datum: 10. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr 
Einlass: 19:30 Uhr
Vorverkauf: 14 €
Abendkasse: 15 €
 
Schranne im Alten Rathaus
Stadt Bopfingen in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für Kultur- und Heimatpflege e.V.
 
Das schwäbische Kabarett- und Comedyduo "Der Pfefferle und sein Ernst", im wahren Leben Werner Schwarz und Markus Rabe, sind mit ihrem belustigend raffinierten "G´schwätz" seit Jahren im Ländle unterwegs. Weit über ihre Heimatregion, den Alb-Donaukreis hinaus, begeistern sie mit immer neuem Programm ihr Publikum. Mit "Auf am Sündabänkle", als neues Programm für 2018, geben uns die Herrschaften bereits 2017 mit ihrem gewohnt broit schwäbisch, hintersinnig und augenzwinkernd derben Humor moralische Weisheiten mit auf den Weg ins neue Jahr.


Keltenkolloqium 2017 - Naturwissenschaften in der Archäologie der Kelten

18. November 2017

Datum: 18. November 2017
Beginn: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
 
Eintritt: Frei! 
Schranne im Alten Rathaus in Bopfingen
Anmeldungen unter: Tel.: 07362-80111, Mail: h.haidn@bopfingen.de
Stadt Bopfingen in Zusammenarbeit mit der Goethe Universität Frankfurt, dem Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart und dem Förderverein "Keltischer Fürstensitz Ipf"
 
Längst haben modernste naturwissenschaftliche Methoden Einzug in die Welt der Archäologie gehalten. Mitunter eröffnen sich dadurch spektakuläre Einblicke in Funde und Befunde, die vor wenigen Jahren noch für unmöglich gehalten wurden. Im Rahmen des 6. Keltenkolloqiums geben ausgewiesene Experten Einblicke in dien Einsatz der Naturwissenschaften in der Achäologie der Kelten. 


Die "International Guitar-Night" 2017

25. November 2017

Datum: 25. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr 
 
Schranne im Alten Rathaus
Platzzahl begrenzt
 
Die Konzertreihe "International Guitar Night" bedeutet für Liebhaber akustischer Gitarrenmusik bereits seit vielen Jahren ein Highlight im musikalischen Jahr. Die stets im November stattfindende Tournee garantiert immer wieder ausverkaufte Konzertsäle und ein begeistertes Publikum. Meistergitarristen aus aller Welt in jährlich wechselnder Besetzung bereiten Musikliebhabern in ganz Deutschlang regelmäßig unvergessliche Konzertabende.
 
Die International Guitar Night präsentiert in diesem Jahr Cecilia Zabala aus Argentinien, Rhythm Shaw aus Indien, Falk Zenker und Peter Finger aus Deutschland.
   
TICKETPREISE FOLGEN IN KÜRZE!

Weitere Infos finden Sie unter www.events-am-ipf.de.


"Kunstvolle Weihnacht" 2017 - Der größte Adventskalender der Region

1. bis 24. Dezember 2017

Datum: 01. - 24. Dezember 2017
Zu sehen bis 07. Januar 2017
Feierliche Eröffnung des Kunstprojektes: 30. November 2017
Tägliche Öffnung der Fenster vom 01. - 23. Dezember 2017 um 18:00 Uhr
Altes Rathaus am Marktplatz Bopfingen
Blog zur Kunstvollen Weihnacht: www.kunstvolle-weihnacht.de
 
Bereits jetzt ist er weit über die Grenzen der Stadt am Ipf hinaus bekannt - der XXL Kalender am historischen Rathaus in Bopfingen, der jährlich über die Vorweihnachtszeit Menschen aus Nah und Fern erfreut. Mit seinen 24 Fenstern und Türen ist das historische Rathaus geradezu prädestiniert und entwickelte sich nicht nur zum größten Adventskalender rund um den Ipf, sondern zudem zu einem der beeindruckendsten und buntesten Kunstprojekten der gesamten Region.

Auch in diesem Jahr wird die unvergleichlich romantische Weihnachtskulisse am Bopfinger Marktplatz Besucher aufs Neue verzaubern. 24 Künstler, Hobbykünstler, Institutionen und Vertreter der Öffentlichkeit gestalten für jeden Tag im Advent hochwertige Kunstwerke. Alle widmen sich in diesem Jahr dem Thema LICHTSPIELE, welches Anhaltspunkt und Gedankenstütze zugleich sein wird. Mit Künstlern und Engeln dürfen sich die Gäste jeden Tag auf eine weitere Überraschung und Interpretation der Thematik, sowie eine frohe Botschaft freuen.
 
Es werde "Licht" in der Stadt am Ipf.
 
Impressionen zur Kunstvollen Weihnacht 2016 und 2015 im angefügten Link unter: www.kunstvolle-weihnacht.de


Kindertheater mit dem Naturtheater Heidenheim - "Urmel aus dem Eis"

16. Dezember 2017

Datum: 16. Dezember 2017
Beginn: 15:00 Uhr 
Einlass: 14:30 Uhr
Tickets: 10 €
Tickets ermäßigt bis einschl. 12 Jahre: 7 €
Kinder unter 1. Jahr sind kostenfrei. 
Tickets ab sofort erhältlich!
Vorverkauf: Online unter www.events-am-ipf.de oder im Direktverkauf im Rathaus Bopfingen. 
Aula im Bildungszentrum Bopfingen, OAG
Platzzahl begrenzt, ca. 300 Personen
 
Auch in diesem Jahr gastiert das renommierte Naturtheater Heidenheim mit einem Weihnachtsmärchen in der Stadt am Ipf. Speziell für Kinder inszeniert, wird die bekannte Geschichte des Proffessors Tibatong mit seinen sprechenden Tieren und dem "Urmel aus dem Eis" zu einem unvergesslichen vorweihnachtlichen Highlight für Jung und Alt. Die über 20 Akteure des Heidenheimer Naturtheaters entführend uns in der Weihnachtszeit in die Welten der Augsburger Puppenkiste.