Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 21.07.2017

Bodenrichtwerte

Der Gutachterausschuss der Verwaltungsgemeinschaft hat am 31. März 2017 die nachstehend genannten Bodenrichtwerte gemäß § 196 des Baugesetzbuches (BauGB) in Verbindung mit § 12 der Gutachterausschussverordnung ermittelt. mehr...
Eine atemberaubende Kulisse, tolle Musik, überragende Künstler und ein tolles Publikum – all das boten die „Summer Vibes 2017“ mit Max Giesinger am vergangenen Samstag, 15. Juli 2017 im Bopfinger Stadtgarten. mehr...
Die „Bopfinger Sommerbühne“ hat sich mittlerweile fest als DAS Sommer- und Partyevent für Publikum unterschiedlichsten Alters in Bopfingen etabliert. Urlaubsflair und Summerfeeling unter Palmen vor der wunderbaren Kulisse der Bopfinger Stadtmauer holt den Süden in die Stadt. Spaß, Spiel und gute Unterhaltung warten auf Sie. Mit Live-Musik und Deep Summer DJ Sounds steht einer grandiosen Sommernacht nichts mehr im Weg. mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Sportgelände Schloßberg

Veranstalter:

FC Schloßberg

Veranstalter:

Liederkranz Trochtelfingen

Veranstaltungsort:

Ausflug

Veranstalter:

Kath. und Evang. Kirchengemeinde Bopfingen

Veranstaltungsort:

Michelfeld

Veranstalter:

Kirchengemeinde Aufhausen

Veranstaltungsort:

Gemeindehaus Kerkingen

Veranstalter:

Angelverein Kerkingen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Kinderferienbetreuung

Vom 14. August bis 1. September 2017 bietet das DRK zusammen mit der Stadt Bopfingen eine Kinderferienbetreuung im DRK-Jugendzentrum Bopfingen an. Das Angebot ist für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. Die Mindestanmeldezeit beträgt 5 Tage. Die Plätze sind begrenzt.

Das Anmeldeformular finden Sie hier (65,8 KB).


Bürgerempfang mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Thomas Strobl am Mittwoch, 31. Mai 2017

Am Mittwoch, 31. Mai 2017, wird der stellvertretende Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, der Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Thomas Strobl, den Ostalbkreis besuchen. Im Rahmen dieses Besuches findet um 19.15 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes in Aalen ein Bürgerempfang statt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger des Ostalbkreises sehr herzlich eingeladen sind.

Nach der Begrüßung durch Landrat Klaus Pavel und der Rede von Innenminister Strobl besteht für die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

An den offiziellen Teil schließt sich ein Stehempfang an. Musikalisch umrahmt wird der Abend vom Percussion-Ensemble der Musikschule Waldstetten.

Der Einlass zum Bürgerempfang erfolgt ausschließlich mit Einlasskarten, die kostenlos beim Landratsamt Ostalbkreis erhältlich sind. Die Einlasskarten können an den Info-Theken im Landratsamt in Aalen, Stuttgarter Straße 41, und im Landratsamt in Schwäbisch Gmünd, Haußmannstraße 29, abgeholt oder unter buergerempfang@ostalbkreis.de bzw. unter der Telefonnummer 07361 503-1206 angefordert werden.

 
powered by KIRU