Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 11.01.2018

Ehrungen der Stadt Bopfingen

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger setzen sich in starkem Maß für die positive Entwicklung unserer Stadt ein. Um deren Engagement zu würdigen, hat der Gemeinderat im Oktober 2007 beschlossen, die Verdienste von Personen, die sich für die Stadt Bopfingen und das Allgemeinwohl in unserer Stadt in besonders herausragender Weise eingesetzt und verdient gemacht und hierdurch auch das Ansehen der Stadt Bopfingen gefördert haben, zu ehren. mehr...
Meldung vom 04.01.2018

Altpapiersammlungen

Nachstehend sind die Termine der Altpapiersammlungen für das 1. Halbjahr 2018 (vor der Ipfmesse) aufgeführt: mehr...
Meldung vom 04.01.2018

Weihnachtsbaum-Sammlung

Am 10. Januar 2018 führt die GOA die Weihnachtsbaum-Sammlung durch. Die Abfuhr startet schon morgens um 7.00 Uhr . Darum ist es vorteilhaft, die Bäume spätestens am Vorabend zu folgenden Sammelplätzen zu bringen: mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Gasthaus Linde

Veranstalter:

RuHaZu Kerkingen

Veranstaltungsort:

Gemeindehaus Kerkingen

Veranstalter:

Theatergruppe Kerkingen

Veranstaltungsort:

Feuerwehrhaus

Veranstalter:

FFW Aufhausen

Veranstaltungsort:

St. Josefskirche

Veranstalter:

Förderverein "StartKlar"

Veranstaltungsort:

Wachkoma AktivPflege

Veranstalter:

Wachkoma AktivPflege


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Bürgerempfang mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Thomas Strobl am Mittwoch, 31. Mai 2017

Am Mittwoch, 31. Mai 2017, wird der stellvertretende Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, der Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Thomas Strobl, den Ostalbkreis besuchen. Im Rahmen dieses Besuches findet um 19.15 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes in Aalen ein Bürgerempfang statt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger des Ostalbkreises sehr herzlich eingeladen sind.

Nach der Begrüßung durch Landrat Klaus Pavel und der Rede von Innenminister Strobl besteht für die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

An den offiziellen Teil schließt sich ein Stehempfang an. Musikalisch umrahmt wird der Abend vom Percussion-Ensemble der Musikschule Waldstetten.

Der Einlass zum Bürgerempfang erfolgt ausschließlich mit Einlasskarten, die kostenlos beim Landratsamt Ostalbkreis erhältlich sind. Die Einlasskarten können an den Info-Theken im Landratsamt in Aalen, Stuttgarter Straße 41, und im Landratsamt in Schwäbisch Gmünd, Haußmannstraße 29, abgeholt oder unter buergerempfang@ostalbkreis.de bzw. unter der Telefonnummer 07361 503-1206 angefordert werden.

 
powered by KIRU