Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 27.04.2017

Neue Stellenausschreibungen

Die Stadt Bopfingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder Anlagenmechaniker/in - Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik sowie eine/n Kinderpfleger/in als Elternzeitvertretung für das Kinderhaus Bopfingen. mehr...
»Für eine saubere Stadt« haben viele kleine und große Freiwillige am Samstag, 1. April 2017, an der 15. Kreisputzete angepackt. Zahlreiche große und kleine Helfer waren am 1. April 2017 im Rahmen der alljährlichen Frühjahrsputzete für eine saubere Stadt Bopfingen unterwegs und haben ihren Beitrag zum Frühjahrsputz rund um den Ipf geleistet. mehr...
Am Mittwoch, 26. April 2017, findet um 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte, Keuperweg 1, Neuler, die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins statt. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. mehr...

Veranstaltungen

Veranstalter:

WachkomaAktivpflege

Veranstaltungsort:

Stadtgebiet

Veranstalter:

Kath. Kirchengemeinde Bopfingen

Veranstaltungsort:

Dorfplatz Wallfahrtskirche Flochberg

Veranstalter:

Sportschützenverein Flochberg

Veranstaltungsort:

Feuerwehrhaus

Veranstalter:

FFW Aufhausen

Veranstaltungsort:

Rathausplatz

Veranstalter:

FFW Trochtelfingen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Einladung zur Mitgliederversammlung 2017 der Bürgerschaftlichen Regionalentwicklung Jagstregion

Am Mittwoch, 26. April 2017, findet um 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte, Keuperweg 1, Neuler, die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins statt. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Die Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion e.V. setzt sich durch die Teilnahme am Förderprogramm LEADER für die Strukturentwicklung in der Jagstregion ein, zu der sich neun Kommunen aus dem Landkreis Schwäbisch-Hall und 18 Kommunen aus dem Ostalbkreis zusammengeschlossen haben. Ferner erarbeitet der Verein eigene Projekte und Strategien, um die Region zukunftsfähig weiterzuentwickeln. Der Verein betreibt eine Geschäftsstelle im Rathaus in Rosenberg, die alle Bürgerinnen und Bürger in Fragen der Regionalentwicklung und Projektförderung berät.

Auf der Mitgliederversammlung wird über die Aktivitäten des vergangenen Jahres berichtet und über geplante Vorhaben informiert. Gerne können auch neue Anregungen und Ideen in den Verein eingebracht werden. Die Einladung richtet sich auch an interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich ein Bild über die örtlichen LEADER-Aktivitäten verschaffen wollen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.jagstregion.de.

 
powered by KIRU