Neueröffnung der Schmiede - Helfen Sie mit!

SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe neu eröffnet. Helfen Sie mit! Auf der Fundraising-Plattform "Gut für die Ostalb" der Kreissparkasse Ostalb können Sie online spenden.


Aktuelles aus Bopfingen

Meldung vom 07.12.2017

Einladung zu den Seniorenfeiern

Die Stadt Bopfingen lädt die Senioren der Stadtteile Aufhausen, Flochberg, Dorfen, Härtsfeldhausen, Schloßberg und Unterriffingen zu einem gemütlichen, adventlichen Beisammensein ein. mehr...
Bei der Personalversammlung hat Herr Bürgermeister Dr. Bühler einer Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Dank der Stadt Bopfingen für Treue im öffentlichen Dienst ausgesprochen. mehr...
SCHMIEDE RELOADED - Eine engagierte Gruppe Bopfinger Jugendlicher hat den Verein "Schmiede e.V." gegründet und die Kultkneipe in der Spitalgasse neu eröffnet. Auch Sie können mit einer Spende unsere Jugend unterstützen und dazu beitragen, dass das Projekt sich weiterhin positiv entwickelt. mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Am Alten Rathaus

Veranstalter:

Stadt Bopfingen

Veranstaltungsort:

Dorfplatz an der Wallfahrtskirche Flochberg

Veranstalter:

Dorfgemeinschaft Flochberg

Veranstaltungsort:

Katharinenkirche

Veranstalter:

Städtische Musikschule Bopfingen

Veranstaltungsort:

Am Gemeindehaus Kerkingen

Veranstalter:

Weihnachtsmarkt-Team

Veranstaltungsort:

Aula im Bildungszentrum

Veranstalter:

Stadt Bopfingen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Einladung zur Mitgliederversammlung 2017 der Bürgerschaftlichen Regionalentwicklung Jagstregion

Am Mittwoch, 26. April 2017, findet um 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte, Keuperweg 1, Neuler, die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins statt. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Die Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion e.V. setzt sich durch die Teilnahme am Förderprogramm LEADER für die Strukturentwicklung in der Jagstregion ein, zu der sich neun Kommunen aus dem Landkreis Schwäbisch-Hall und 18 Kommunen aus dem Ostalbkreis zusammengeschlossen haben. Ferner erarbeitet der Verein eigene Projekte und Strategien, um die Region zukunftsfähig weiterzuentwickeln. Der Verein betreibt eine Geschäftsstelle im Rathaus in Rosenberg, die alle Bürgerinnen und Bürger in Fragen der Regionalentwicklung und Projektförderung berät.

Auf der Mitgliederversammlung wird über die Aktivitäten des vergangenen Jahres berichtet und über geplante Vorhaben informiert. Gerne können auch neue Anregungen und Ideen in den Verein eingebracht werden. Die Einladung richtet sich auch an interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich ein Bild über die örtlichen LEADER-Aktivitäten verschaffen wollen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.jagstregion.de.

 
powered by KIRU