Aktuelles aus Bopfingen

Der Gemeinderat der Stadt Bopfingen hat am Donnerstag, 18. Mai 2017 , in öffentlicher Sitzung den Entwurf des Bebauungsplans »Gewerbegebiet Mühlried – 1. Änderung und Erweiterung«, Gemarkung Oberdorf, und den Entwurf der zusammen mit ihm aufgestellten Örtlichen Bauvorschriften gebilligt und beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen. mehr...
Der Gemeinderat der Stadt Bopfingen hat am Donnerstag, 18. Mai 2017 , in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen, für den Bereich »Gemeines Feld – Erweiterung West II«, Gemarkung Oberdorf einen Bebauungsplan aufzustellen und eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB durchzuführen. mehr...
Der Gemeinderat der Stadt Bopfingen hat am Donnerstag, 18. Mai 2017 , in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen, für den Bereich »Gemeines Feld – Erweiterung West I«, Gemarkung Oberdorf einen Bebauungsplan aufzustellen und eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB durchzuführen. mehr...

Veranstaltungen

Veranstaltungsort:

Rathausscheune

Veranstalter:

Holzsägergruppe Trochtelfingen

Veranstaltungsort:

Festzelt an der Egerhalle

Veranstalter:

Musikverein Aufhausen

Veranstalter:

Förderverein Gemeindehaus Kerkingen

Veranstaltungsort:

Schloss Baldern

Veranstalter:

Rosetti internat. Gesellschaft

Veranstaltungsort:

Kindergarten/Gemeindehaus Kerkingen

Veranstalter:

Kath. Kindergarten Kerkingen


Kontakt

Stadt Bopfingen
Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Fon: +49(0) 7362 801-0
Fax: +49(0) 7362 801-99
infobopfingen@bopfingen.de


Kinderferienbetreuung

Vom 14. August bis 1. September 2017 bietet das DRK zusammen mit der Stadt Bopfingen eine Kinderferienbetreuung im DRK-Jugendzentrum Bopfingen an. Das Angebot ist für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. Die Mindestanmeldezeit beträgt 5 Tage. Die Plätze sind begrenzt.

Das Anmeldeformular finden Sie hier (65,8 KB).


Urlaub auf dem Bauernhof wirbt mit neuer Webseite

Wer eine Alternative zum Urlaubsstress touristischer Hochburgen sucht und nachhaltig reisen und sich erholen möchte, der findet jetzt im Internet unter www.reisen-im-laendle.de für die Region Ostalb – Schwäbischer Wald – Stauferland Angebote für Urlaub auf dem Bauernhof.

Bei der letzten Mitgliederversammlung der Anbietergemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof in der Region Ostalb – Schwäbischer Wald – Stauferland im Gasthaus Kellerhaus in Aalen-Oberalfingen wurde die neuprogrammierte Website vorgestellt. Immer mehr Urlauber gehen mit Smartphone oder Tablet ins Internet, um ihren Urlaub zu planen oder eine Unterkunft zu buchen.

Aus diesem Grund hatte die Anbietergemeinschaft die Neuprogrammierung der Website reisen-im-ländle.de als responsive Website beschlossen. Gleichzeitig wurden die Ausflugsziele der Urlaubsregion Ostalb – Schwäbischer Wald – Stauferland aktualisiert, sodass der Gast sich nicht nur über die Urlaubshöfe, sondern auch über das touristische Angebot auf der östlichen Schwäbischen Alb informieren kann.

Betreut wird die Website vom Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes Ostalbkreis. Landrat Klaus Pavel sieht Urlaub auf dem Bauernhof als eine gute Möglichkeit, Natur und Landschaft der Ostalb zu genießen: »Mit dem neuen, frischen Internetportal wird auf attraktive Weise für diese Art Urlaub zu machen geworben. Ich bin sicher, dass sich vor allem auch Familien mit Kindern für einen Aufenthalt auf den Höfen der Region entscheiden und so Land und Leute kennenlernen können.«

Weitere interessierte Gastgeber von Urlaubshöfen, die einen Eintrag auf der Internetseite reisen-im-laendle.de wünschen, können sich per E-Mail: info@reisen-im-laendle.de oder telefonisch unter 07961 9059-3641 beim Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis melden.

 
powered by KIRU